JAPAN:
Im Vorsommer

Diese Reise in ein Land des gelebten Widerspruchs zwischen Moderne und Tradition führt uns in die alten Kaiserstädte Kyoto und Nara, die durch ihre Tempelanlagen faszinieren; wenn dann noch die Kirsche blüht, ist das Bild perfekt!

Von Kyoto geht es ins hypermoderne Tokyo mit seinen Wolkenkratzern und Einkaufszentren – eine Stadt, die nie zu schlafen scheint.
Ein anderer Schwerpunkt dieser Reise ist Kyushu mit Nagasaki oder aber auch Kurashiki und Hiroshima sowie der Besuch des Klosterbergs Koyasan.

Und schließlich darf in Japan natürlich das Meer nicht fehlen. Wir werden es intensiv in Iseshima erleben – dort, wo noch nach Perlen getaucht wird und der Hummer auf keiner Speisekarte fehlen darf.
Diese Reise ist in jeder Hinsicht ein Genuss!

Japan im Vorsommer, 16 Tage
9. (Sonnabend) bis 24. Mai 2020 (Sonntag)


Reisepreis: 3.600,- €
Einzelzimmer-Zuschlag: 300,– €
Reiseleitung: Shin Yamamoto

Diese Reise enthält folgende Leistungen:
  • Flug Hamburg–Tokyo und zurück
    mit Liniengesellschaften
  • Reisen in Japan mit Shinkansen (Hochgeschwindigkeitszug), Expresszügen und Bussen
  • Übernachtung/Frühstück in DZ mit Bad oder Du/WC
  • täglich eine warme Mahlzeit in ausgewählten Restaurants
  • Transfers, öffentlicher Nahverkehr, Stadtpläne, Eintrittsgelder, sowie Reiseorganisation und örtliche Reiseleitung


Silberner Pavillion, Kyoto






Dom in Hiroshima