Liebe Reisefreundinnen, liebe Reisefreunde,

bevor ich Sie zu den Reisen 2018 einlade, möchte ich auf eine Flexibilisierung meiner Preisstruktur hinweisen.

Die Gruppengröße bei den Europareisen (inkl. Kaukasus und Marokko) beträgt 9 bis 15 Personen – sollten es einmal weniger sein, werde ich mit den Teilnehmern über eine angemessene Preiserhöhung sprechen, um die Reise trotzdem durchführen zu können.
Das Gleiche gilt für die Fernreisen: hier reise ich in der Regel mit 8 bis 12 Personen. Ich hoffe, Sie haben Verständnis für diese Maßnahme, die ich teilweise schon angewendet habe. Sie profitieren ja auch von der geringeren Gruppengröße.

Neu im Jahr 2018 sind die attraktiven Ziele „Athen, Delphi und Peloponnes“ und „Shanghai, Gärten und Heiligtümer“ als Studienreise unter Leitung von Dr. Hans-Wilm Schütte.
Die Reisen nach Marokko und Lemberg und Czernowitz nehme ich im neuen Jahr wieder auf.
Japan findet 2018 im Goldenen Herbst Japans statt.

Herzlichst

Ihr Wolfgang Halisch


Ars Pontem

Auch 2018 möchte ich das erfolgreiche Sponsoring mit Ars Pontem fortsetzen. Ars Pontem unterstützt begabte junge Musiker aus Bukarest und ist damit sehr erfolgreich.

„Kunst baut eine Brücke“ oder „Kunst verbindet“ könnte man den Namen des Projektes Ars Pontem übersetzen, das sich die Förderung hoch talentierter junger, rumänischer Künstlerinnen und Künstler zum Programm gemacht hat.

Dieses Projekt wurde im Jahre 2000 ins Leben gerufen, nachdem schon in den vorangegangenen Jahren Konzerte junger Musikerinnen und Musiker aus Temeswar und Bukarest in Hamburg und in anderen Städten in Norddeutschland stattgefunden hatten.
Ars Pontem fördert und unterstützt Künstlerinnen und Künstler nicht nur durch Konzerte und Ausstellungen in Norddeutschland, sondern ermöglicht auch die Teilnahme an Sprachkursen, Meisterkursen und nationalen und internationalen Wettbewerben.

Eine Brücke zwischen Hamburg und Temeswar stellt auch die Bildende Kunst dar. Regelmäßig werden Ausstellungen rumänischer Malerinnen und Maler in Hamburg veranstaltet.

Alle Spenden kommen zu 100 % den jungen Künstlerinnen und Künstlern zu Gute.

Kontakt:
Manfred Ehm-Vornkahl, (0170) 551 06 04

Bankverbindung:
Kirchengemeinde Meiendorf,
Hamburger Sparkasse (Haspa), BLZ: 200 505 50
Konto: 1136 210 703, Stichwort: Ars Pontem
Spendenbescheinigungen werden ausgestellt!



Terminübersicht Kulturreisen 2018:
Nähere Beschreibung: Mausklick auf eine Reise!

Myanmar oder das alte Burma
18 Tage, 05. bis 22. Februar 2018


Mexiko: Mayakultur in Yucatan
18 Tage, 26. Februar bis 15. März 2018


Vietnam: Von Nord nach Süd
18 Tage, 03. bis 20. März 2018


Kuba: Karibikzauber und Kultur
18 Tage, 07. bis 24. April 2018


Marokko: Die Königsstädte
9 Tage, 28. April bis 06. Mai 2018


Griechenland: Athen, Delphi und Peloponnes
10 Tage, 07. bis 16. Mai 2018


Spanien: Madrid und Toledo
7 Tage, 20. bis 26. Mai 2018

Italien: Florenz und Assisi
6 Tage, 27. Mai bis 01. Juni 2018


Südamerika: Ecuador und Galapagos-Inseln
18 Tage, 18. Juni bis 05. Juli 2018


Nordost-Europa: Helsinki, St. Petersburg, Tallinn
9 Tage, 08. bis 16. Juli 2018


Baltikum: Riga und kurische Nehrung
7 Tage, 29. Juli bis 04. August 2018


Westukraine: Lemberg und Czernowitz
8 Tage, 01. bis 8. September 2018


China: Shanghai, Gärten, Heiligtümer
16 Tage, 01. bis 16. September 2018

Albanien: eine Reise in ein vergessenes Land
8 Tage, 09. bis 16. September 2018


Rumänien: Siebenbürgen
8 Tage, 21. bis 28. September 2018


Kaukasus: Georgien
10 Tage, 30. September bis 09. Oktober 2018


Goldener Herbst: Japan
15 Tage, 27. Oktober bis 10. November 2018


Kuba: Karibikzauber und Kultur
18 Tage, 28. Oktober bis 14. November 2018



Hier ein
Download des Katalogs  (PDF)!  (Design: Olaf Welling, Hamburg (www.olafwelling.de)

Informationen zu weiteren, zusätzlichen Reisen finden Sie in Kürze hier oder bei Aktuell !

Bildungsreisen, die als Bildungsurlaub zugelassen sind, siehe bei Bildungsurlaub !